Viessmann

Dieser Wärmetauscher sorgt bei Viessmann Lüftern für genügend Feuchte

Eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit integrierter Wärmerückgewinnung ist in vielen Neu- wie auch in renovierten Altbauten mittlerweile Standard und hat viele Vorteile. Die Wärmetauscher tragen allerdings vor allem in den Wintermonaten dazu bei, dass die Raumluftfeuchte in den Wohnungen auf unter 40 % sinkt, was als unangenehm empfunden wird und auch als ungesund gilt. Für das Raumlüftungsgerät Vitovent 300-W von Viessmann bieten wir Ihnen daher einen sogenannten Enthalpiewärmetauscher, der außer Wärme auch die Feuchtigkeit zurückbehält ? und den Sie dank unserer Montageanleitung und unseres Video-Supports problemlos für den konventionellen Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager einbauen können.

Mit dem Enthalpiewärmetauscher für die Lüftungsgeräte Vitovent 300-W (300 und 400 m3/h) von Viessmann können Sie bei FILTERCAPS günstig ein perfektes Hilfsmittel zum Austausch der verbrauchten Luft in Innenräumen kaufen, das in den Wintermonaten neben der Wärme auch die notwendige Feuchte im Gebäude hält. Mithilfe einer Kunststoff-Membran-Folie kann dieser spezielle Wärmeübertrager Feuchtigkeit aus der Abluft zurückbehalten und sie wiederum an die einströmende Zuluft übertragen. Dadurch kann in den Wintermonaten die niedrige relative Luftfeuchte in Räumen erhöht werden. Der Enthalpiewärmetauscher für die weit verbreiteten Lüfter von Viessmann zeichnet sich durch lange Lebensdauer, hohe Dichtheit und einen geringen Druckverlust von 41 Pa aus. Zudem ist das Gerät antimikrobiell sowie frost- und wärmebeständig. Weitere Kennzahlen für seine Effizienz sind:

  • ein Nenn-Volumenstrom von 197 m3/h
  • eine Feuchterückgewinnung von 60 %
  • und eine Wärmebereitstellung von 76,4 %.

Ein Trockensiphon für die Viessmann Raumlüftung beugt Geruchsbelästigungen vor

Um mögliche Geruchsbelästigungen durch den Kondensatablauf am Enthalpiewärmetauscher auszuschließen, sollten Sie online hier im Shop auch einen Trockensiphon für Viessmann Raumlüftungsgeräte bestellen, den Sie ebenfalls problemlos selbst installieren können. Er wurde für eine geruchsfreie Abführung von Kondensat konzipiert. Im Lieferumfang ist neben dem Siphongehäuse auch eine passende Montagehilfe für die Wandmontage enthalten. Der Trockensiphon wird im Übrigen teilweise auch als Ballsiphon bezeichnet, weil er zusätzlich eine Kugel enthält, welche eine Abdichtung auch nach Austrocknen des Siphons bei Nichtgebrauch des Ablaufs gewährleistet. Für Ihre Viessmann Raumlüftungsanlage bedeutet dies, dass nicht allein zu jeder Jahreszeit die jeweils optimale Raumluftfeuchtigkeit und -wärme gewährleistet ist, sondern auch keinerlei unangenehme Gerüche zu befürchten sind.

Artikelliste