Warum sind Filter von FILTERCAPS günstiger?

Da wir die Filter selbst produzieren und direkt vermarkten, schalten wir die kostenintensiven Vertriebswege der Lüftungsgerätehersteller (Filterhersteller-Lüftungsgerätehersteller-Handel-Handwerk-Kunde) aus. Den Preisvorteil geben wir direkt an Sie unseren Kunden weiter.


Warum sehen Ihre Filter nicht wie bei anderen Onlineshops alle gleich aus?

FILTERCAPS versucht so nah wie möglich am Original zu sein. Die Lüftungsgeräte werden auf diese Filter, die entstehenden Druckverluste sowie die Haltbarkeit der verschiedenen Filtermedien abgestimmt.


Wo werden die Filter hergestellt?

Filter von FILTERCAPS kommen aus Deutschland.


Wie oft sollte ich meine Filter in der Lüftungsanlage tauschen?

Wir empfehlen die G4 (Grobstaubfilter) alle 3 Monate zu tauschen. Die Fein-, Pollenfilter sollten spätestens alle 6 Monate getauscht werden.


Warum schreiben die Gerätehersteller andere Wechselintervalle in die Bedienungsanleitung?

Die Gerätehersteller orientieren sich oft an den Kosten für die Ersatzfilter. Hierdurch werden sehr häufig maximale Wechselintervalle empfohlen.


Sind die Filter von FILTERCAPS qualitativ mit denen der Gerätehersteller vergleichbar?

Ja, alle Gerätehersteller lassen bei Filterlieferanten und Filterherstellern wie FILTERCAPS ihre Filter produzieren. Diese werden nach der europäischen Norm EN779:2012 hergestellt. Auch wir halten uns natürlich daran.


Was bedeuten die Pfeile auf Ihren Filtern und was bedeutet Flowrichtung?

Der Pfeil zegt an, in welche Richtung die Luft durch das gerät strömt (dies ist die Flowrichtung). An der Spitze des Pfeiles kommt die gereinigte Luft aus dem Filter. Am Beginn trifft die verschmutzte Luft auf den Filter.


Warum sind Ihre Filterrahmen aus Pappe?

Pappe ist ein natürlicher Werkstoff und Umweltverträglich. Dieser eignet sich hervorragend als Rahmen für diese Filtervliese.