Wärmetauscher mit Feuchterückgewinnung
Enthalpiewärmetauscher oder auch Feuchterückgewinner sorgen neben der geleisteten Wärmerückgewinnung der gemessenen Wärme auch für ein ausgeglichenes Raumklima durch die zurückbehaltene Feuchte.

Benötigen Sie mehr Informationen zu unseren Feuchte rückgewinnenden Enthalpie-Wärmetauschern?
> mehr Information

Haben Sie einen Wärmetauscher, der hier nicht aufgeführt ist? Geben Sie die gewünschten Abmessungen an und senden Sie die Anfrage an info@filter-caps.de.
> Maßblatt




Mehr zum Thema Feuchterückgewinnung
Mit die eingebauten Polymer-Membranfolie in dem Enthalpie-Wärmetauscher kann Wärmeenergie und sensibel, sowie latente Feuchte zwischen den Zu- und Abluftströmen übertragen werden. Dies geschieht, ohne dass Gerüche, Gase oder gar Verunreinigungen in die frische Luft gelangt. Die Feuchtigkeit wird als Wasserdampf mittels Diffusion von der hohen zur niedrigen Dampfdruckseite übertragen. Ausserdem hat die Membrane eine antimikrobielle Eigenschaft und ist somit resistent gegen Bakterien und Schimmel. Die Membran ist konform mit der ISO 846 und die Bauform 366 ist VDI 6022 Hygiene zertifiziert. Der Feuchterückgewinner also perfekt für einen hygienischen Luftwechsel bei kalten, warmen und feuchten Bedingungen und kann das ganze Jahr über eingesetzt werden kann.

Wärmetauscher Wechsel bei Stiebel-Eltron LWZ 303,304,404