Helios Enthalpiewärmetauscher

Enthalpie-Wärmetauscher als hocheffizienter, feuchteübertragender Gegenstrom-Wärmetauscher mit selektiver Polymer-Membran-Folie von Paul für Lüftungsgeräte der Marke Helios

Helios Wärmetauscher: mit Enthalpie gegen zu trockene Luft

Als Alternative zu herkömmlichen Gegenstromwärmetauschern nutzen immer mehr Hausbesitzer sogenannte Enthalpietauscher – etwa von Helios. Diese Wärmetauscher gewinnen aus der Abluft des Raumlüftungsgeräts nicht nur die Wärme zurück, sondern auch die darin enthaltene Luftfeuchtigkeit. Neben der Heizkostenersparnis bieten Sie den zusätzlichen Vorteil, dass die natürliche Luftfeuchtigkeit im Haus erhalten bleibt und zudem Räume mit eher zu trockener Luft von solchen mit feuchterer Atmosphäre profitieren. Hier bei FILTERCAPS können Sie Helios Enthalpiewärmetauscher für Raumlüftungsgeräte online kaufen.

Das Problem kennt jeder Hausbesitzer: Im Bad fällt viel Luftfeuchtigkeit an, während es im Wohnzimmer häufig zu trocken ist. Ein Enthalpietauscher wie der von Helios, der nach dem Prinzip der Osmose funktioniert, verhindert einen weiteren Entzug von Feuchtigkeit in der Abluft und verbessert so das Raumklima, indem er die natürliche und optimale Luftfeuchtigkeit bewahrt. Vor allem im Winter kann jedoch selbst bei einer kontrollierten Wohnungslüftung aufgrund der geringeren Feuchte der Außenluft die relative Luftfeuchtigkeit im Gebäude schnell unter den Behaglichkeitswert sinken. Mithilfe eines Helios Enthalpiewärmetauschers können Sie aber auch dann den größten Teil der Luftfeuchtigkeit aus der Abluft zurückgewinnen und die relative Feuchte in den Wohnungen im als angenehm empfundenen Bereich halten.

So funktioniert der Helios Wärmetauscher zur Feuchtigkeitsrückgewinnung

Der Helios Wärmetauscher enthält eine Membran, an deren kühlerer Oberfläche Dampf aus der feuchten und wärmeren Abluft kondensiert. Wie bei der chemischen Osmose wandern die Wassermoleküle dabei von der Warm- zur Kaltluftseite. Dort verdampft das Wasser wiederum und wird vom trockeneren Luftstrom der vom Lüftungssystem angesaugten Außenluft aufgenommen. Die Membran enthält zudem in hoher Konzentration chemisch gebundene Salze, die antibakteriell wirken. Durch sie sterben Bakterien, aber auch Hefe- und Schimmelpilze sowie vielerlei andere potenziell schädliche Mikroorganismen auf der Membranoberfläche ab.

Aufgrund dieser verschiedenen Vorteile ist es eine Überlegung wert, in Häusern bereits installierte Lüftungsgeräte durch einen Enthalpietauscher zu ergänzen, wenn sie für eine derartige Aufrüstung geeignet sind. Das Modell von Helios können Sie mit wenigen Handgriffen nachträglich in die entsprechenden Raumlüftungsgeräte einbauen – und online ebenso bequem wie günstig hier in unserem Shop bestellen.