SPARE 4,5%
Jeden Tag ein anderer Rabatt während der Vorrunde! Anzahl der Tore pro Spieltag x1,5. Code „EMTOR4,5%“⚽️
NOCH
  1. /
  2. Filterklassen
  3. /
  4. M6

M6-Filter: Entfernen Sie Feinstaub zuverlässig aus dem Luftstrom

Unsere Filter

Ob die Filterklasse nun M6, G3 oder F7 lautet: diese Bezeichnungen sind im Prinzip veraltet, seitdem die EU-Norm DIN EN ISO 16890 Ende 2018 endgültig in Kraft trat. Anstelle der diversen Kürzel für Grob-, Fein- und Medium-Staubfilter verwendet man - zumindest offiziell - konkretere Bezeichnungen, welche die Partikelgröße (Particulate Matter oder PM) sowie den mindestens möglichen Abscheidegrad entsprechender Partikel in Prozent enthalten. Bei FILTERCAPS können Sie die Filter jedoch auch weiterhin unter beiden Bezeichnungen, und somit auch unter der Bezeichnung M6-Filter, finden und günstig bestellen. In unseren WikiCaps erfahren Sie außerdem ein wenig mehr über den kleinen und doch wichtigen Unterschied zwischen den Filterklassen M6 und M5.

Was ist ein M6-Filter?

Die in Lüftungsanlagen eingesetzten Filter erfüllen Anforderungen unterschiedlicher Klassen. Während etwa G3-Filterund G4-Filter zu den Grobstaubfiltern gehören, sind F7-Filter und F9-Filter spezielle Feinstaubfilter. In der älteren DIN ISO Norm 779 2012 wurden Filter für Raumluftanlagen mit M5 oder M6 bezeichnet, weil sie den sogenannten Medium-(Fein)Staub mit Partikelgrößen zwischen einem und zehn µm in Anteilen von mindestens 50 respektive 60 Prozent aus dem Luftstrom herausfiltern. Die aktuellere EU-Norm DIN EN ISO 16890 klassifiziert die für die Einstufung der Filter entscheidenden Medium-Partikel noch genauer und unterscheidet beispielsweise zwischen:

  • ePM10 mit immer noch relativ groben Inhaltstoffen aus der Industrie oder dem Straßenverkehr wie Metall- und Kohlenstaub oder auch Flugasche,
  • ePM2,5, worin zudem Bakterien, Schimmelpilzsporen oder winzige Pollen enthalten sein können, die sich in den Alveolen der Lunge festsetzen,
  • sowie ePM1 mit Viren und vielerlei anderen schädlichen Nanopartikeln.

Sowohl was die Partikelherkunft als auch was die Konsequenzen ihres Einatmens betrifft, gibt es also durchaus nennenswerte Unterschiede.

Wie oft sollten Sie einen M6-Filter wechseln?

Wie die Filter der anderen Klassen muss auch ein M6-Luftfilter regelmäßig gewechselt werden, um einen störungsfreien Betrieb sicherzustellen. In der Regel werden die Filter zweimal jährlich ausgetauscht. Kontrollieren Sie den M6-Filter Ihrer Lüftungsanlage aber auch regelmäßig. Je nachdem wie stark die Lüftung beansprucht wird und wie sich die Umgebung des Einsatzortes gestaltet, kann der Austausch auch eher erforderlich sein.

Vor allem bei Wohnraumlüftungen, die sich in der Nähe von Kreuzungen und Bahngleisen befinden, sinkt die Einsatzdauer erheblich und die Filter müssen häufiger gewechselt werden. Gleiches gilt für Anlagen, die in der Nähe von landwirtschaftlichen Flächen oder in Industriegebieten zu finden sind. Hier ist die Pollenbelastung meist so hoch, dass sie bis zu viermal jährlich für einen reibungslosen Betrieb ausgetauscht werden müssen. Der Austausch der neuen Lüftungsfilter der Klasse M6 geht leicht von der Hand. Spezielles Fachwissen brauchen Sie dafür nicht.

Bei der Filterklasse kann auch statt M6 ISO ePM2,5 50 % stehen

Die von den meisten Nutzern weiterhin der Filterklasse M6 zugeordneten Membranen werden nach der neuen Norm durch Filter ersetzt, welche die Bezeichnung ISO ePM2,5 50 % tragen, weil sie garantiert mehr als die Hälfte der genannten Staubpartikel abscheiden. Im Zweifelsfall sollten Sie sich aber vom Nebeneinander unterschiedlicher Begriffe nicht beirren lassen: Schauen Sie einfach, ob auf Ihrem Raumlüftungsgerät, in der Gebrauchsanweisung oder auf dem alten Filter, M6 oder etwas anderes als Bezeichnung angegeben ist und starten Sie auf dieser Grundlage Ihre Bestellung hier im Onlineshop von FILTERCAPS. Natürlich stehen wir Ihnen mit unserer Fachkenntnis ebenfalls gerne zur Verfügung, falls Sie befürchten, nicht auf der richtigen Spur zu sein. Selbstverständlich können Sie auch andere Ersatzfilter neben dem M6 und dem M5-Filter bei uns kaufen.

zurück
Loading ...