SPARE bis 10,5%
Ab Morgen: Jeden Tag ein anderer Rabatt während der Vorrunde! Anzahl der Tore pro Spieltag x1,5. Code „EMTORE10,5%“⚽️
NOCH
  1. /
  2. Filterklassen
  3. /
  4. G3

Filterklasse G3: Eigenschaften und Einsatzbereiche der Filter

Unsere Filter

Wenn Sie zu Hause oder in Ihren Geschäftsräumen ein Lüftungssystem betreiben, müssen Sie regelmäßig darauf achten, die dazugehörigen Luftfilter auszutauschen – dabei spielt die Filterklasse eine wichtige Rolle. Alternativ zu den Originalen des jeweiligen Lüftungsanlagen-Herstellers bieten wir Ihnen hier Filtermattenbzw. Ersatzfilter in gleicher Qualität im hochinteressanten Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei handelt es sich um G3-Filter, die in der Regel in Wohnraumanlagen eingesetzt werden.

Filter für die kontrollierte Wohnraumlüftung wie auch für die Industrie und beispielsweise mikrobiologische Labore werden seit Dezember 2016 durch die EU-weite Norm EN ISO 16890 klassifiziert, welche die ältere EN 779 ersetzt hat. Den ersten Hinweis auf die Filterklasse geben die Großbuchstaben, welche stets durch unterschiedliche Ziffern ergänzt werden – also etwa G3 oder F7. Die Abkürzungen lassen sich eindeutig zuordnen, denn G steht hier für Grobstaubfilter, M (zum Beispiel M5-Filter und M6-Filter) für Medium- und F für Feinstaubfilter (F7-Filter oder F9-Filter). Es gibt noch weitere Filterklassen, die mit den Buchstaben E, H und U abgekürzt werden – doch Filter dieser Klassen kommen, anders als G3 oder G4-Filter, ausschließlich in der Industrie beziehungsweise Reinraumtechnologie zum Einsatz.

G3-Luftfilter sind also gemäß der EU-Norm EN ISO 16890 Grobstaubfilter, die als Vorfilter eingesetzt werden, um große Partikel wie Insekten, Flusen und Haare aus der Atemluft zu filtern.

Was ist ein G3-Filter?

Auf Grobstaub angesetzte Filter der Klassen G3 und G4 spielen eine wichtige Rolle bei der Luftfiltration in verschiedenen Anwendungen. Sie dienen dem Zweck, den in der Filter-Normklassifizierung als ISO COARSE bezeichneten Staub herauszufiltern. Dieser Staub ist größtenteils bereits mit bloßem Auge sichtbar und würde ansonsten nicht nur die Qualität der Atemluft beeinträchtigen, sondern vor allem auch die Funktion des Lüftungsgeräts. Denn wenn sich grobe Staubpartikel in den Luftkanälen ansammeln, kann dies zu einer Verminderung der Luftströmung und damit zu einem höheren Energieverbrauch führen.

G3-Filter schützen also nicht nur Lebewesen vor den schädlichen Auswirkungen von Grobstaub, sondern auch die Lüftungsanlage an sich. Sie können auch in Verbindung mit Feinstaubfiltern verwendet werden, um eine umfassendere Luftreinigung zu erreichen. Feinstaubfilter wie F7 oder F9 filtern demgegenüber den unsichtbaren Hausstaub und zum Beispiel die von vielen Menschen als quälend empfundenen Pollen aus der Atemluft. Eine Kombination aus G3- und Feinstaubfiltern kann daher in bestimmten Umgebungen besonders effektiv sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl des richtigen Filters von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel der Art der Luftverschmutzung, der Größe des Raums und der Art der Lüftungsanlage. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren und wir werden versuchen all Ihre Fragem umfassend zu beantworten.

Wie oft muss man einen G3-Filter wechseln?

Lüftungsfilter müssen regelmäßig ausgetauscht werden, damit die Systeme richtig arbeiten. Wie oft ein G3-Filter gewechselt werden muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören etwa die Nutzungsdauer, der Luftdurchsatz und der Feuchtigkeitsgrad im Raum. Empfehlungen für den Filterwechsel reichen dementsprechend von allen drei Monaten bis zu einmal jährlich. Wir empfehlen Ihnen, die Filter Ihrer Lüftungsanlagemindestens zweimal im Jahr zu wechseln, um eine höchst effiziente und langlebige Wirkung der Geräts zu garantieren. Achten Sie also darauf Ihre Lüftungsnalage regelmäßig zu kontrollieren, um einem teurem Schaden durch alte, aufgebrauchte Filter vorzubeugen. Moderne Systeme erinnern Sie regelmäßig daran, dass Sie den Wechselintervall einhalten müssen.

Wenn Sie Fragen zum Wechsel oder der Entsorgung des benutzten Filters haben, können Sie sich jederzeit an unsere Mitarbeiter wenden. Generell können Sie den in der Lüftungsanlage verbauten Filter ohne Fachmann wechseln.

Für die Filterklasse G3 bietet FILTERCAPS Ersatzfilter für eine Vielzahl von Geräteherstellern an

Wenn Sie wissen, dass Sie für Ihre Lüftungsanlage einen neuen Partikelfilter aus der Filterklasse G3 benötigen, um Ihr Lüftungssystem vor Verstopfungen und anderen Schäden zu schützen, können Sie online hier im Shop eine umfassende Auswahl davon bestellen. Die Liste der entsprechenden Gerätehersteller, für die wir Ersatzfilter anbieten, ist lang – wobei wir darauf hinweisen möchten, dass Sie bei FILTERCAPS immer qualitativ gleichwertigen Ersatz für die Originalfilter der Anbieter erhalten.

zurück
Loading ...