DUPLEX Vent 300

Ersatzfilter für Airflow DUPLEX Vent 300 Geräte bei FILTERCAPS bestellen

Die leisen und besonders energieeffizienten Lüftungsgeräte der Airflow-Modellreihe DUPLEX Vent 300 sind für Räumlichkeiten jeder Größe gut geeignet. Sie können sowohl im Neubau als auch bei einer Sanierung ohne großen Montageaufwand problemlos eingesetzt werden. Über einen Gegenstromwärmetauscher werden dabei bis zu 95 Prozent der eingesetzten Wärme zurückgewonnen. Besonders oft kommen diese dezentralen Lüftungsgeräte in Gewerbegebäude und Bildungseinrichtungen zum Einsatz. Die benötigten Ersatzfilter können Sie zu günstigen Konditionen hier bei FILTERCAPS nachbestellen.

Mit den dezentralen Lüftungslösungen der Airflow Modellreihe DUPLEX Vent 300 halten Sie den Energieverbrauch für die Lüftung des Gebäudes auf einem Minimum. Denn aufgrund einer intelligenten Verteilung der Geräte werden nur die Räume belüftet, in denen dies tatsächlich notwendig ist, und keine Energie für unnötige Lüftung vergeudet.

Airflow DUPLEX Vent 300 Geräte richtig auswählen und anbringen

Die Airflow DUPLEX Vent Serien 300 bestehen sowohl aus an der Decke oder Wand hängenden als auch aus auf dem Boden stehenden Lüftungsgeräten. Diese sind zudem jeweils als horizontales oder vertikales Modell erhältlich, welche sich durch die Platzierung der Außen- und Fortluftstutzen unterscheiden. Insgesamt besteht dadurch wahlweise die Möglichkeit, ein oder gleich zwei Drittel des Gerätes in Wand oder Decke zu integrieren.

Doch auch die optimale Auswahl des Anbringungsortes der Airflow DUPLEX Vent Geräte ist für den bestmöglichen Lüftungseffekt wichtig. Dabei sollte Folgendes beachtet werden:

  • In einem langen, schmalen Raum ist es von Vorteil, statt eines zentralen, an der Decke hängenden Geräts zwei kleinere Geräte mit geringerer Reichweite zu verwenden.
  • In Räumen mit hoher oder schräger Decke sollten die Geräte so hoch wie möglich angebracht werden.
  • Sind Personen physisch nahe an einem Gerät platziert, sind nach dem Mischprinzip arbeitende Wand- oder Bodenmodelle zu empfehlen, damit keine schädliche Zugluft entsteht.
  • In Räumen mit freien Deckenbalken, die den Luftstrom möglicherweise behindern, sollten hängende Geräte eingesetzt werden, die den Raum parallel zum Balken belüften.

Doch ganz gleich, welches Gerät Sie wo im Raum montieren: Dessen einwandfreie Tätigkeit ist auch bei Airflow durch regelmäßigen Wechsel des Filters gewährleistet. Bestellen Sie bei FILTERCAPS preisgünstigen Ersatz, der den Originalen qualitätsmäßig in nichts nachsteht!